30 Mär

Moderner Garten in Friedberg

Veröffentlicht von

Passend zur modernen Architektur: in Friedberg wird gerade der Garten für ein Ehepaar gebaut.

Granitstelen unterstreichen die klare Formensprache der Architektur und geben dem kleinen Platz nach Westen mit Abendsonne den schützenden Rahmen. Als Plattenbelag für die Terrassen wurden dazu passend silbergraue Betonplatten mit veredelter Oberfläche ausgewählt, für die Gartenwege steht Pflaster mit der gleichen Oberfläche zur Verfügung.

Bei diesem Projekt wurde das Landschaftsarchitekturbüro schon sehr früh eingebunden, so dass die Gartenplanung noch Einfluss auf Detailfragen beim Hausbau nehmen konnte. Dies hat sich z. B.  beim Bau der Terrassen als sehr hilfreich erwiesen.

In Abstimmung mit den Hausbesitzern haben wir zunächst mit Vorentwürfen Ideen für den Garten entwickelt, woraus schließlich der Gartenentwurf entstanden ist, der gerade umgesetzt wird. Eine weitere sehr wichtige Aufgabe bei diesem Gartenprojekt war die Ausschreibung der Bauleistung. Für alle Baumaßnahmen werden genaue Mengen ermittelt und diese dann im Leistungsverzeichnis aufgelistet. Verschiedene Garten- und Landschaftsbaufirmen konnten so ihre Angebote zum Bau dieses Gartens abgeben und die Bauherren hatten einen echten Preisvergleich. Wie fast immer, so waren auch bei diesem Garten wirklich verblüffende Preisunterschiede zu verzeichnen, eine Ausschreibung lohnt sich also für den Bauherren!

Aktuell betreuen wir mit Bauleitung die Bauarbeiten zur Umsetzung der vielen Ideen zur Gartenplanung. Die Prüfung der Rechnungen der Baufirma gehört da ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Eine Besonderheit bei diesem Garten in Friedberg: die Bauherrin ist nicht nur eine Pflanzliebhaberin, sondern auch eine excellente Kennerin der Materie! Wir durften den einen oder anderen Pflanzvorschlag unterbreiten, die Bepflanzung selbst hat sie sich aber nicht aus der Hand nehmen lassen!