29 Aug

Herbstgarten planen

Veröffentlicht von

Gartenideen für den Ausklang des Sommers: Herbstliche Stauden, fruchtende Gehölze und buntes Herbstlaub zaubern in unsere Gärten zusammen mit der warmen Herbstsonne nochmal ganz besondere Stimmungen.

Blickfang im Herbst ist beispielsweise das Lampenputzergras, das im Garten so eingeplant werden sollte, das es zusammen mit Herbstblühern und Rosen nochmal für einen Höhepunkt im Garten sorgen kann.

Bei der Planung des Gartens sollten Herbststimmungen auf alle Fälle berücksichtigt werden. Wichtiges Gestaltungsmittel sind Sträucher, die  nicht nur schön blühen, sondern auch noch Fruchtschmuck zu bieten haben, wie z. B. der Schneeball.

 

Für das letzte große Farbenfeuerwerk sorgen dann die Sträucher und Bäume im Garten, die mit einer kräftigen Herbstfärbung aufwarten können.  Für besonders schöne Gehölze, wie z. B. den japanischen Ahorn, planen Sie am besten auch ganz besondere Plätze im Garten ein. So kommen auch die Herbstfarben besonders gut zur Geltung.