21 Mai

Stadtteilerweiterung Friedberg Süd

Veröffentlicht von

In Friedberg Süd soll die Stadt weiter wachsen, auf ca. 3 ha entsteht neues Bauland. Von Seiten der Politik werden innovative Planungsansätze erwartet, auch der Planungsprozess selbst geht neue Wege:

Im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses werden Bürgerwünsche in mehreren Workshops schon zu einem frühen Zeitpunkt diskutiert. In Zusammenarbeit mit Angelika Lai, Landschaftsarchitektin aus Friedberg, freuen wir uns auf die interessante Aufgabe, die Grünordnungsplanung mit naturschutzrechtlicher Eingriffsregelung und Umweltbericht für dieses Gebiet zu entwickeln.

Wohn- und Lebensqualtität haben einen hohen Stellenwert in der Planung: der zentrale Quartiersplatz eröffnet nicht nur einen wunderbaren Ausblick Richtung Alpenvorland, sondern ermöglicht auch Geselligkeit und Kommunikation zwischen den Bewohnern.
Die Lage der ökologischen Ausgleichsflächen wurde so gewählt, dass auch die Anwohner von diesen Flächen profitieren: ein Teil der Ausgleichsflächen liegt direkt am Rand der Lechleite, die weiteren Ausgleichsflächen sind ebenfalls fußläufig erreichbar, so dass beiden Flächen große Bedeutung für die Naherholung zukommt. 

Weitere Infos: http://www.friedberg.de